Zsophie

Gefällt Ihne, was Sie sehen? Teilen Sie diese Seite!
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Wir und der Vackel

Zsophie mit Welpen - meinferienhund.ch
Bild aus dem VIN-Forum

Zoé – wir nenen sie jetzt Zsophie – kam zu uns, als unsere geliebte Leany über die Regenbogenbrücke ging.

Zoé und ihre 10 Welpen wurden von Tierschützern aus einem Elendsviertel gerettet. Leider waren die meisten Welpen schon so geschwächt, dass 5 kleine Zwerge direkt in eine Budapester Tierklinik gebracht werden mussten. Sie haben es nicht geschafft… :( Mama Zoé und die anderen 5 Kinder wurden in Füle versorgt und aufgepäppelt.

Zsophie ist am 21.08.20 bei uns eingezogen. Mit Zsophie ist Leben in die Bude und ins Quartier gekommen. Alles was man hört oder sieht muss lauthals kommentiert werden. Beim ersten Besuch in der Hundeschule habe ich echt gedacht, ich hätte noch nie einen Hund ausgebildet. Ein Vackel ist definitiv etwas anderes als ein Vizsla! Meine Vizsla-Mädchen brauchten schon lange keinen Unterricht mehr und eine Leine hatten wir selten bis nie dabei – und jetzt dieser kleine Schreihals, dieser Gummiball, dieser Rotzlöffel.

Zsophie - meinferienhund.ch
Bild aus dem VIN-Forum

Im September haben wir Post vom kantonalen Amt für Veterinärwesen erhalten. Der Zwerg wurde nicht korrekt registriert und eine Rassenbestimmung wurde nötig. Wir haben alle Fragen des Amtes beantwortet und Bilder geschickt. Kurze Zeit später wurde uns mitgeteilt, dass Zsophie kein Vackel ist, sondern eine Tiroler Bracke x Magyar Vizsla.

Ok – was ist eine Tiroler Bracke und wie funktioniert sie. Nach einigen Studien im Internet und in Facebook konnten wir das Wesen von Zsophie besser einschätzen und unser Verhalten entsprechend anpassen. Und siehe da, es funktioniert. Mehr Schule und mehr Freiraum und alles wird gut. Zsophie ist jetzt über Wiesen und Felder ohne Leine unterwegs. Sie kommt (bis jetzt) in jeder Situation zurück. Das heisst aber nicht, dass wir das auch im Wald testen wollten.

Es ist echt erstaunlich, wie schnell dieses kleine Wesen lernt. Waren wir anfangs in der Hundegruppe die Horrortruppe, geht es jetzt doch ganz ordentlich und wir können neue Baustellen angehen.MeinFerienhund

Das allerwichtigste ist aber, dass unsere Lucy aus ihrer Depression aufgewacht ist und den Zwerg ganz toll findet.

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •